News

2015
 
Der historische Roman „Die Hexenkinder von Seulberg“ wird im Carlsen Verlag neu aufgelegt
 
Übersetzung des Sachbuches: „Die Avicenna Therapie“ von Alvaro Polo.
 
Das Jahresprojekt „Kultur macht stark“ mit dem Heim Zoar wurde erfolgreich abgeschlossen und im Buch „Autorenpatenschaften Nr. 16“
ISBN 9 783954626038 dokumentiert:
 
Die schrägen, verrückten Geschichten von Prinzessin Annabell gehen mit vier Maxi-Pixis in die nächste Runde.
 
 
2014
 
Der Roman „Jeanne – das kurze Leben der Jungfrau von Orléans“ wurde mit dem Renate-Chotjewitz-Preis ausgezeichnet
 
„Prinzessin Annabell – unprinzessinnenhafte Geschichten“, Carlsen Verlag ISBN 978-3-551-31258-7 erscheint.
 
 
2013
 
Der neue Roman ist gerade erschienen:
der neue historische Roman: „Jeanne – Das kurze Leben der Jungfrau von Orléans“, ca. 350 Seiten,
Boje-Verlag (ISBN 978-3-414-82366-3)
 
Das war 2012
 
Im März erschien: „Das Mädchen mit den Seidenraupen“, Carlsen-Verlag Der Roman stand auf der Auswahlliste für die „Segeberger Feder“ In der Schweiz wird dazu ein Animations-Trailer für Schulen produziert.
 
Im August erschien: „Die wundersame Reise des Bastian Blue“, ein Umweltmusical. Das Buch wurde mit 2CDs bei der OVAG publiziert. Aufführung u.a. 28./29./30. November mit einer 5. Klasse der IGS Göttingen im Deutschen Theater, Göttingen
Bestellungen bei der OVAG-Hotline 06031 – 821113
Das Buch kostet 12,00 Euro, im Klassensatz 8,00 Euro
 
Der Song „Der Jodeltag“ lief in „Die Sendung mit dem Elefanten“
 
Zahlreiche Wiederholungen von „Schloss Einstein“ (Drehbuch)
 
Auszüge aus dem Roman „Die Nacht des römischen Adlers“ wurden für den Westermann-Schulbuchverlag illustriert und abgedruckt Von der Universität Gießen wurden zu diesem Roman Unterrichtsmaterialien erstellt.
 
„Ikarus“, eine Erzählung in „Einstieg rechts – Ausstieg …?“ Texte zur Auseinandersetzung mit rechter Gewalt von Loeper Literaturverlag
 
Der „Deutsche Kulturförderpreis“ (als Jurorin wg. langjährigem Lektorat OVAG-Jugendliteraturpreis)
 

Preise & Auszeichnungen

2012
Deutscher Kulturförderpreis (als Jurorin und wg. langjährigem Lektorat beim OVAG-Jugendliteraturpreis)
 
2012
Auswahlliste Segeberger Feder, „Das Mädchen mit den Seidenraupen“
 
2012
Nominiert für den AKEP (Best Performance in Electronic Publishing) AWARD Prinzessin Annabell
 
2012
Gewinner des MOMMY AWARD in der Kategorie Apps für Kinder (www.netmoms.de) Prinzessin Annabell
 
2007
wurde die Serie Schloss Einstein beim „Kids Choice Award“ als „Beste Serie“ nominiert
 
2005
Österreichischer Jugendbuchpreis (Hannah und der Schwarzkünstler Faust)
 
1999
„Goldener Telix“ der Fernsehzeitschrift Gong in der Kategorie „Serie oder Film mit Schauspielern“
 
1999
Goldener Spatz – Schloss Einstein Kategorie „Fiktion kurz“