Veranstaltungsangebote


Das Mädchen aus dem Vinschgau

(Für Erwachsene) Südtirol im frühen 16. Jhd, in Zeiten der aufkommenden Renaissance und des bevorstehenden Bauernkrieges versucht Luzias Vater, ein aufstrebender Marmorhändler nähe Schlanders aus dem weißen Gold Kapital zu schlagen. Er zwingt seine Tochter Luzia zur Verlobung mit Diethard, einem Geldverleiher für Steinmetzarbeiten. Aber sie liebt Toni, einen verarmten Bergbauern, der sich mit den Aufrührerischen verbunden hat. Luzia flieht vor Diethard, der aber will sich erbarmungslos zurückholen, was ihm gehört: Luzia …
Lübbe Verlag 2015
 

"Die Hexenkinder von Seulberg"

Historischer Roman mit Ausstellung (ab 12 Jahren)
 
Wir befinden uns im Jahr 1652, kurz nach Ende des 30jährigen Krieges in Seulberg, einem kleinen Ort in der Nähe des heutigen Bad Homburg im Taunus. Alles fängt damit an, dass die kleine Anna, fünfeinhalb Jahre alt, ein Gerücht verbreitet... Kinder werden verhört, Aussagen weitergegeben. Jugendliche spüren ungeahnte Macht aufkeimen, sie fühlen sich wichtig und versuchen sich gegenseitig mit abstrusen Aussagen zu übertrumpfen, bis die Ersten aus den eigenen Familien verhaftet, gefoltert und hingerichtet werden ... Es ist weltweit einmalig, dass aufgrund von Kinder- und Jugendaussagen über 60 Menschen auf dem Scheiterhaufen sterben. Die Verhöre und Folterprotokolle sind authentisch und stammen aus dem Staatsarchiv in Wiesbaden.
 
Ein historischer Roman über die Geschichte der Hexen/Hexerverfolgung und der Denunziation: Carlsen August 2003

Jeanne –
das kurze Leben der Jungfrau von Orléans

(ab 14 Jahren) Die Jungfrau von Orléans ist eine der schillerndsten Gestalten des Mittelalters, die uns heute noch fasziniert. Atmosphärisch dicht, historisch genau und mit großer Nähe zu ihrer Hauptfigur erzählt Ursula Flacke vom Leben der legendären Jeanne d’Arc, die mit dreizehn Jahren ihre ersten Visionen hatte, vom einfachen Bauernmädchen zur Heeresführerin aufstieg und schließlich mit kaum neunzehn Jahren als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde. Im Anhang ihres Buches sind Zitate aus dem Inquisitionsprozess und den späteren Rehabilitationsverfahren beigefügt.
Boje Verlag
 

DAS MÄDCHEN MIT DEN SEIDENRAUPEN

(ab 12 Jahren) Lyon im frühen 16. Jahrhundert. Adrienne flieht mit ihrer kleinen Schwester Suzanne aus dem Waisenhaus der brutalen Madame Bellefort. Doch dann greift der kriminelle Monsieur Brunot sie auf, behält Suzanne als Geisel und erpresst Adrienne: Sie soll sich in eine heimlich aufgebaute Seidenraupenzucht einschleichen und unter Einsatz ihres Lebens fünfzig der kostbaren Kokons stehlen. Adrienne bleibt wohl keine andere Wahl, doch dann lernt sie den geheimnisvollen Lucas kennen. Ob er ihr helfen kann?
Carlsen Verlag
 

DIE NACHT DES RÖMISCHEN ADLERS

(ab 12 Jahren) Enya, die junge Germanin schleicht sich als Spionin in das verhasste Römerkastell am Limes, um ihren Falko wiederzufinden. Falko wurde bei einem Überfall, bei dem er neue Münzlieferungen aus dem Fahnenheiligtum erbeuten wollte, von den Römern verschleppt. In der Höhle des Löwen wird Enya Zeugin eines Giftmordes. Wer hat dem Präfekten die mörderische Tinktur in den Wein gemischt? Wer steckt hinter dieser Machtintrige? Ist Falko etwa an dem Komplott beteiligt?
Ein Roman über die Zeit der Römer in Germanien, über die Varusschlacht und über den Untergang des Limes. „Du brauchst den Mut eines kämpfenden Bären. Den Willen, unaufhaltsam zu sein wie ein reißender Wildbach. Und den unerschütterlichen Glauben an dich selbst … Wenn eine dieser Tugenden schwindet, bist du verloren.“ Bertrun, die weise Seherin.
Carlsen Verlag
 

NEBEL ÜBER KLOSTER THRON

(ab 12 Jahren)Ein Karfreitag im frühen 16. Jahrhundert. Nebel liegt über Kloster Thron. Ein Mord an der Wallfahrtskirche versetzt die Bewohner der Gegend in helle Aufruhr. Franziska, die Tochter des Ritters von Reifenberg, sucht auf eigene Faust nach den Übeltätern. Hat die blinde Äbtissin von Kloster Thron den teuflischen Plan ausgeheckt? Junker Daniel, ein Rubinring und ein Buch mit geheimnisvollen Miniaturen helfen Franziska bei ihrer lebensgefährlichen Spurensuche.
Zitat der Äbtissin von Kloster Thron:
 
„Ich spüre das Atmen der Bäume,
Das Neigen der Blätter.
Ich rieche die Wärme der Lebenden
Und fühle die Schatten der Toten.
Denke immer daran!
Unterschätze niemals, was ich sehe.“
Carlsen Verlag
 

Prinzessin Annabell – Unprinzessinnenhafte Abenteuer

(ab 6 Jahren) Die schrägen, verrückten Einfälle von Prinzessin Annabell bringen das Königspaar fast um den Verstand. Statt brav im Schlosspark zu spielen, baut sie mit ihrem Freund Kalli aus der Schmiede lieber eine Mondrakete, züchtet Mäuse oder jagt Verbrecher, die das Schloss ausrauben wollen.
„Ogottogottogott“, ruft die Königinmutter. „Du bist ja ganz schmutzig.“ „Das gehört sich aber nicht für eine Prinzessin“, grummelt der Königvater. „Ich wollte fliegen lernen!“ Annabell strahlt.
Ungewöhnliche Lach- und Abenteuergeschichten, auch für Jungen geeignet
Carlsen Verlag, 2014

MAX

Kinderkabarett mit viel Musik für Menschen ab 6 Jahren
ca. 50 Minuten
 
Das ist die Geschichte von Käfer Max, der sich selbst nicht mochte. Er fand sich hässlich grässlich, schwülstig wülstig, riesig miefig. Deshalb war er wütend! Abgrundtief wütend! Zähnefletschend abgrundtief wütend! Wütend gegen die Eule Eulalia und Berta, die Waldameise, gegen Kurt das Warzenschwein und den fetten Vollmond, der da immer am Himmel rumhängt und geliebt wird, weil er etwas ganz Besonderes kann! Max will auch Freunde. Aber wie kriegt man die? Muss man dafür etwas ganz Besonderes können? Die Fetthaarspinne Mozzarella wüsste da einen Rat ...
 
"Uschi Flacke unterstrich in allen möglichen Rollen ihr ungemein vielseitiges und komödiantisches Talent ..." (Frankfurter Rundschau)
 

Hexenhut und Monstermaul

(ab 8 Jahren)
Gruselgeschichten interaktiv, mit Musik zum Mitraten und Weiterschreiben. Wo sind die Indizien? Wie lege ich Spuren in Krimis? Wie baue ich dramaturgisch eine spannende Geschichte? Schreibwerkstätten sind möglich.
 
Hexenhut und Monstermaul Carlsen-Verlag 2005
Die Dachbodendetektive Arena-Verlag 2004
 

Filmriss / Oder: Klappe, die Erste!

(von 10 - 99 Jahren)
Workshop: "Wie schreibe ich ein Drehbuch?"
 
Wie wird aus einer anfänglichen Idee ein spannender Dialog? Was kann ich mit Worten erzählen, was mit Bildern, was mit Musik?
Wie werden durch Schnitt-Techniken Illusionen erzeugt? Wie werden Stunts gedreht? Wozu braucht man die Klappe? Was machen Aufnahmeleitung und Regie? Wie werden die Kameras positioniert? Nach dieser ersten "Einführung" werden in Gruppen kleine Drehbücher entwickelt und im darstellenden Spiel umgesetzt.
Schritt für Schritt wird für das Medium Film sensibilisiert, um Jugendlichen einen kritischen und kreativen Umgang damit zu ermöglichen. Ein wichtiger Beitrag im Rahmen der "Medien-Kompetenz". Von der Idee zum Drehbuch, von der Darstellung zur Aufnahme, von der Klappe zum Cliff - wir machen unseren Film selber!
 

Tessa und Sara im Castingfieber

(ab 11 Jahren)
 
Tessa und Sara sind die dicksten Freundinnen. Das ändert sich allerdings, als sie sich mit Freunden zu einer Castingshow anmelden. Beide kommen in die engere Auswahl und das setzt nicht nur sie selbst sondern auch ihre Freundschaft enorm unter Druck ...
Ein kritisch satirischer Roman über das, was hinter den Kulissen einer Casting-Show abläuft.
 
Carlsen Verlag 2004
 

"Hannah und der Schwarzkünstler Faust"

Ein Kriminalroman über den historischen Faust, der von 1480-1540 gelebt hat.
Seit der Schwarzkünstler Faust sie in einer düsteren Gewitternacht von der Straße aufgelesen hat, zieht Hannah mit ihm durch die Lande. Faust, ein Querdenker und wissbegieriger Philosoph, hat sich ganz der Magie und Alchimie verschrieben und treibt mit Feuereifer seine Forschungen voran. Doch viele trachten ihm nach dem Leben und man bezichtigt ihn, mit dem Teufel im Bunde zu sein...
Forschungsunterlagen: u.a. Briefe und Bibliotheksunterlagen von Abt Trithemius von Sponheim, Luther, Melanchton, Franz von Sickingen, Ulrich von Hutten aus Gelnhausen, Bad Kreuznach, Erfurt, Würzburg, Kloster Maulbronn, Knittlingen, Stauffen u.a.
 

Auf den Spuren von Dr. Faust.
Faustus! Ein Historical.

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2005 (Kollektion) Begründung: Die gut recherchierte Lebensgeschichte des historischen Faust wird hier aus der Sicht des Mädchens Hannah rekonstruiert. Als Knabe verkleidet begleitet sie Faust viele Jahre hindurch. Eindrucksvoll entfalten sich Zeitkolorit und die faszinierende Aura des Magiers.
 
Ueberreuter-Verlag 2004
(Taschenbuchausgabe Carlsen Verlag Dez.2006)
 

"Das Geheimnis des Nostradamus"

Ein historischer Roman um den Visionär und jüdischen Pestarzt Nostradamus, der im 16. Jahrhundert in Südfrankreich den Folgen der Inquisition ausgesetzt war. Ein genau recherchierter Roman über diesen faszinierenden Weissager, der sogar bis zum Königshof der Katharina von Medici gerufen wurde und den Tod des Königs prophezeite.
 
Ueberreuter-Verlag 2005
 

"Der Schlangenpapyrus"

Während der stürmischen Überfahrt nach Alexandria wird Sophias Vater, ein berühmter Magier niedergeschlagen und ein geheimnisvoller Papyrus gestohlen. Demetrios, ein junger Schreiber der berühmten Bibliothek will Sophia helfen, die seltsame Schrift wieder zu finden. Die gefährliche Jagd geht durch die Hallen der Krokodile, durch Katakomben, aber auch nach Memphis, wo der göttliche Stier gestorben ist. In Alexandria kommt es zum Krieg. Caesar setzt die ptolemäische Flotte der Kleopatra in Brand. Das Feuer greift über auf die Stadt, wo Hunderttausende von Papyrusrollen lagern...
 
Ueberreuter Verlag März 2007
 

Weitere Angebote bitte der Bücherliste entnehmen.